Späne
L055.JPG (7147 Byte)

Alle im Katalog abgebildeten Späne liefern wir in einer Länge von ca. 800 mm und einer Schnitthöhe von 2,5 mm. Die Zargenspäne sind mit Spezialleim verarbeitet, so dass Sie diese auf dem Biegeeisen heiß und in einem kleinen Radius biegen können, ohne daß der Span bricht oder sich öffnet. Hierbei gewähren wir Ihnen bei Abnahme ab 50 Stück einen Rabatt von 10 %.
Bei eigener Zusammenstellung der Späne können Sie die Stärke der Hölzer ab 0,3 mm und die Schnitthöhe (ab 0,8 mm), sowie die Gesammtlänge bis 800 mm frei wählen. Auch die Art der Verleimung können Sie wählen: Weißleim, (für die meisten Anwendungen ausreichend); Spezialleim, (gut bei starken und vielschichtigen Spänen zum Heißbiegen) oder Kleber (eignet sich gut für schmale und flache Späne zum Kalt- oder Warmbiegen). Für Höhen über 2,5 mm Stärke berechnen wir einen Aufpreis je angefangene 0,5 mm von 10%.
Die Mindestmenge beträgt hierbei 1 Block (je nach Höhe 25-50 Stück). Weiterhin stehen uns folgende Materialien zur Herstellung von Spänen zur Verfügung: Fiber schwarz 0,3 mm bis 1,5 mm; Fiber weiß 0,5 mm und 1,3 mm,(Fiber hat gute Kaltbiege Eigenschaft). Außerdem bieten wir noch PS-Späne an, die sich als Zelluloid-Alternative bieten. Farben schwarz und weiß, Stärken 0,5 mm, 2,0 mm und 3,0 mm.

Beispiele:

Verschiedene Späne (Diashow)

Wenn Sie unser gesamtes Lieferprogramm interessiert, schicken Sie uns eine Mail. Sie bekommen dann einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem Sie Zugriff auf unsere Katalogseiten haben.
Falls Sie vorab ein Arbeitsmuster benötigen, können Sie auch dieses per Mail anfordern.

Hier geht's zu den Katalogseiten:

Katalog (Späne und Mosaikspäne)
Preisliste
Bestellformular

Zum Anzeigen der PDF-Datei wird das Programm Acrobat Reader benötigt, welches Sie unter http://adobe.de kostenlos downloaden können.